Entspannung im Kurs

Kurswoche im Überblick

Entspannt bewegen
  • Montag | 18.00 – 19.15 Uhr
  • Montag | 19.30 – 20.45 Uhr
Entspannt durchatmen (Achtsamkeitstraining)
  • Mittwoch | 18.00 – 19.15 Uhr
  • Mittwoch | 19.30 – 20.45 Uhr
Entspannung am Abend
  • Donnerstag | 18.30 – 19.45 Uhr
  • Donnerstag | 20.00 – 21.15 Uhr

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Auflagen dürfen unsere Gruppen bis auf weiteres max. 4 Teilnehmer haben. Die Plätze pro Gruppe sind also begrenzt — bei Bedarf planen wir natürlich weitere Kurstermine ein! Genaueres zur auflagengerechten Kursorganisation findest du hier. (Stand: Juni/Juli 2020)

Kursinfos & Beschreibungen

Für wen sind die Kurse geeignet?

Die Kurse sind grundsätzlich für alle geeignet – egal welches Alter, ob unbeweglich oder beweglich, ob mit oder ohne Erfahrung. Jeder darf auf seinen Körper hören und macht nur das mit, was ihm gut tut.

Individuelle, erfahrene Betreuung in Kleinstgruppen.

Neu hier?

Wir freuen uns auf dich! Bitte kurz voranmelden, damit wir uns vor dem Kurs noch etwas Zeit für dich nehmen können.

Kurs 1 | Entspannt bewegen

Ruhige, genussvolle Bewegungen zum Lockern und Auftanken. Mit Elementen aus dem Yoga und Feldenkrais. Ein Energieschub zum Wochenstart.

Kursziele

Bewusstheit durch Bewegung” hilft, Bewegungsmuster und Verhaltensweisen, die anstrengend sind und uns womöglich Probleme und Schmerzen bereiten, zu erkennen und aufzugeben. Zusätzlich tragen Atem- und Entspannungsübungen dazu bei, das seelische Gleichgewicht zu stabilisieren und den Körper bewusst wahrzunehmen.

Sanft dehnen und kräftigen. Etliche Übungen entstammen dem klassischen Yoga. Ich habe sie so zusammengestellt, dass sie – gerade für uns, die wir von der westlichen Kultur geprägt sind – bei einem Minimum an “Aufwand” ein Maximum an Wirkung haben.

Die Stunde ist geeignet für alle, die sich und ihren Körper mit Freude durch spielerische Bewegung kennenlernen möchten. Ihrem Körper etwas gutes tun wollen.

Kursleitung: Gaby

Kurs 2 | Entspannung am Abend

Mit Autogenem Training, Progressiver Muskelentspannung (PMR) und Fantasiereisen leichter abschalten lernen.

Kursziele

Wir lernen durch Körperreisen und Autogenes Training das Innere zu erleben und den Atem zu beobachten. Wir lernen zu spüren, was gerade ist und uns und unseren Körper in unserem So-Sein liebevoll anzunehmen und zu akzeptieren.

Übe dich in Geduld und Regelmäßigkeit! Dies sind die wesentlichen Voraussetzungen für einen dauerhaften Erfolg.

Kursleitung: Gaby

Kurs 3 | Entspannt durchatmen (Achtsamkeitstraining)

Eine aktive Form des Achtsamkeitstrainings, die du dadurch einfacher in deinen Alltag integrieren kannst.

Kursziele

Mit Atem- und Körperübungen im Hier und Jetzt ankommen, Stressgedanken reduzieren, effektive Tiefenentspannung üben und Kräfte sammeln. Bei trockenem Wetter sind wir gerne auch mal draußen, in der Natur und an der frischen Luft. Mehr zum Kurs.

Kursleitung: Alina


Bringe bitte mit zum Kurs:

(Stand: 2. Juni 2020)

  • eine Decke und ein großes Handtuch. Das ist dein „persönlicher Kuschelfaktor“ und erleichtert uns etwas die Einhaltung der Hygienevorschriften.
  • evtl. warme Socken.
  • etwas zu Trinken.
  • komme (bereits umgezogen) in bequemer Kleidung.

Wir freuen uns auf dich!